Informationen über das Zaubereiministerium

Registrierung: Wenn Sie nach 24 Stunden keine Email erhalten haben, melden SIe sich bitte im Teamspeak³: ts.galaxygaming.de im Supportbereich Technik und bitte erstellen Sie keine Doppelaccounts!
  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Gliederung

    Was ist ein Auror? Und was genau sind seine Aufgaben?

    Wie werde ich Auror?

    Die Ausbildung

    Voraussetzungen zur Ausbildung

    Rangordnung


    Was ist ein Auror? Und was genau sind seine Aufgaben?

    Ein Auror bekämpft im Auftrag des Ministeriums die schwarzmagischen Mächte. Als Auror bist du hauptsächlich dafür verantwortlich für Recht und Ordnung in der Zaubererwelt zu sorgen.

    Demnach gehören Observierungen von verdächtigen Personen, sowie Festnahmen von Straftätern zu deinen täglichen Aufgaben. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass es nicht nur Dunkle Magier zu jagen gibt und Duelle mit diesen Auszuführen,

    sondern auch die Büroarbeit gehört zur Tagesordnung des Auroren, um entsprechend Akten über seine Ermittlungen zu führen.


    Wie werde ich Auror?

    Um ein ausgebildeter Auror zu werden musst du an der Grundausbildung teilnehmen. Die Grundausbildung findet alle zwei Wochen statt und wird von einem Ausbilder ausgebildet, welcher von der Fraktionsleitung bestimmt wird.

    In dieser Grundausbildung musst du dein praktisches und theoretisches Wissen unter Beweis stellen und zweigen was du kannst. Wenn du die Ausbildung dann bestanden hast, erhälst du den Rang eines Auroren und kannst als ausgebildeter Auror deine Aufgabe nachgehen.

    Ebenfalls solltest du vor der Ausbildung etwas Auror gespielt haben, damit du praktische Erfahrung im Auroren-Job sammeln kannst. Du bekommst ebenfalls die Möglichkeit an spontanen Schulungen teilzunehmen, wo du dir einiges Wissen an eignen kannst. Das Wissen was dir in diesen Schulung näher gebracht wird, wirst du in der Ausbildung auch sicher gut einsetzen können. In diesen Schulungen gibt es praktische und theoretische Teile, welche dann auch in der Grundausbildung erforderlich sind.

    Merken solltest du dir aber, dass du keine Anwesenheitspflicht an diesen spontanen Schulungen hast und somit die Schulungen komplett freiwillig sind und du auch ohne einer Schulung an der Grundausbildung teilnehmen darfst.


    Die Ausbildung

    Sollten alle Voraussetzungen erfüllt werden, beginnt die Ausbildung.

    Die Ausbildung könnt ihr mit einem Ratsmitglied oder Auroren Leiter machen.

    Während der Ausbildung werden eure Kenntnisse überprüft.

    Dabei gibt es Theoretische- und Praktische Prüfungen.

    Diese Ausbildung findet jede zweite Woche statt.


    Voraussetzungen zur Ausbildung

    Ein Auror ist ein Zauberer, der die dunklen Künste im Auftrag des Zauberministerium bekämpft. Um diesen Beruf zu ergreifen, benötigt ein Zauberer einen sehr guten Hogwarts-Abschluss. Ein Anwärter benötigt mindestens fünf UTZ mit der Note „Erwartungen übertroffen“ in den Fächern Verteidigung gegen die dunklen Künste, Verwandlung, Zauberkunst, Zaubertränke sowie einem beliebigen weiteren Fach. Nach dem Schulabschluss folgt eine dreijährige Ausbildung auf der Aurorenschule. Dort wird man unter anderem in Fächern wie Tarnung und Maskierung, Verwandlung, Zaubertrankkunde und Verheimlichen und Aufspüren unterrichtet.


    Wer eine Karriere als Auror anstrebt, muss mindestens fünf exzellente UTZ-Abschlüsse vorweisen können. Neben einem UTZ in Verteidigung gegen die dunklen Künste sollten gute UTZ-Noten in Disziplinen wie Zauberkunst, Verwandlung, Kräuterkunde und Zaubertrankkunst vorgelegt werden.


    Zusätzlich zu diesen schulischen Qualifikationen führt das Aurorenamt des Zauberministeriums noch eine Aufnahmeprüfung durch. In mehreren Charakter- und Belastungstests wird festgestellt, ob die Bewerberinnen und Bewerber für diesen Beruf geeignet sind: Bringen sie die erforderliche Geschicklichkeit und Ausdauer mit? Können sie Belastungen verkraften? Reagieren sie auch unter Stressbedingungen angemessen?


    Wer die Prüfung besteht, wird in die dreijährige Aurorenausbildung des Ministeriums aufgenommen. Sie umfasst das Training verschiedenster magischer Techniken, um jemanden heimlich und unerkannt zu beschatten. Dazu gehören Unterrichtsfächer wie Tarnung und Maskierung, Verheimlichen und Aufspüren.


    Rangordnung

    - Zaubereiminister -

    Der Zaubereiminister ist die höchste Instanz des Zaubereiministeriums.

    Den Zaubereiminister unterstehen alle Abteilungen und so ist er für die Koordiantion unter den Auroren

    Somit trägt der Zaubereiminister die Verantwortung für deren Weiterbildung, Beförderungen als auch Degradierungen.

    Darüberhinaus ist der Zaubereiminsiter für das Zaubergamot zuständig.

    Er leitet gerichtliche Anhörungen und verkündest das Urteil des Zaubergamots.


    - Ratsmitglied -

    Der Auroren Ratsmitglied ist ein Mitglied im Auroren Rat.

    So ist das Ratsmitglied für die gesamten Auroren, als auch das Wohl des Zaubereiministeriums zuständig.

    Der Auroren Rat ist mit dem Zaubereiminster ebenbürtig und kann dessen Entscheidungen revidieren.

    Darüberhinaus ist er im Zaubergamot vertreten.

    Primär kümmert sich der Auroren Rat um die Aus- und Weiterbildung aller Auroren

    und steht den Auroren mit Rat bei Problemen zur Seite.

    Außerdem beschließt der Auroren Rat in Ratsitzungen neu Regeln für die Auroren.


    - Auroren Leiter -

    Der Auroren Leiter ist der oberste Rang bei den Auroren.

    Der Auroren Leiter ist für die Ausbildungen und Weiterbildungen der Auroren zuständig.
    Darüberhinaus hält der Auroren Leiter Schulungen und Workshops.

    Der Auroren Leiter leitet Ermitlungen und führt Einsätze durch.

    Weiterhin steht der Auroren Leiter den Auroren mit Rat bei Problemen zur Seite.


    - Auror -

    Der Auror ist ein vollständiger Auror, der seiner Ausbildung absolviert hat.

    Der Auror kümmert sich um die Aufgaben seiner Abteilung und geht den Auroren Dienst mit bestem Gewissen nach.

    Weiterhin darf der Auror sich um die Anwärter kümmern und steht ihnen mit Rat zur Seite.


    - Auror Anwärter -

    Der Auroren Anwärter steht noch am Anfang seiner Karriere.

    Der Auroren Anwärter ist in vielen Belangen noch ungefragt

    und versucht so viel wie möglich von einem ausgebildeten Auroren zu lernen.

    Weiterhin kannst du als Auroren Anwärter eine Ausbildung absolvieren, die dich zum vollständigen Auroren macht.

    Du hast die Möglichkeit, bis zum Auroren Leiter aufzusteigen, welcher ganze Abteilungen unter sich vereint.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Emris Noxx

    Hat das Thema geschlossen
  • At0mic

    Hat das Label von Freigegeben auf WICHTIG geändert
  • Beitrag von Steve ()

    Dieser Beitrag wurde von Mond gelöscht ().
  • Chrizzy

    Hat den Titel des Themas von „Informationen über den Auror“ zu „Informationen über das Zaubereiministerium“ geändert.
  • Chrizzy

    Hat das Thema freigeschaltet

Jetzt mitmachen!

Anmelden oder registrieren

Willkommen lieber Gast, Sie können sich hier Anmelden oder registrieren um an unserer Community teilzunehmen!

Anmelden oder registrieren