Hogwarts | Regeln

Registrierung: Wenn Sie nach 24 Stunden keine Email erhalten haben, melden SIe sich bitte im Teamspeak³: ts.galaxygaming.de im Supportbereich Technik und bitte erstellen Sie keine Doppelaccounts!
  • Hogwarts-Regeln

    HW:RP Regeln

    Serverregeln - An diese Regeln habt ihr euch zu halten, Nichteinhaltung führt zur Bestrafung!

    Mit gelb markierte Regeln beziehen sich auf das Roleplay und haben dementsprechend Roleplaykonsequenzen, z.B. Inhaftierung. Beachte: sollten mit diesen Regeln FailRP einhergehen bzw. diese zum Trollen genutzt werden, werden diese Personen auch außerhalb des Roleplays bestraft!

    §1 Allgemeine Serverregeln

    Wir, das Serverteam, behalten uns das Recht vor, die Regeln jederzeit zu bearbeiten. Falls eine Regeländerung eintritt und ihr diese brecht, ist es nicht unser Verschulden.


    §1.1 Folgende Handlungen sind ausnahmslos verboten:

    • (1) Sämtliche nicht vom Owner autorisierten Transaktionen mit Echtgeld (Ausnahme: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.)
    • (2) RDM (Random Death Match = Töten ohne Grund); Vergleiche §1.17 zum besseren Verständnis.
    • (3) RDA (Random Arrest = Inhaftierung ohne Grund)
    • (4) VDM (Vehicle Death Match = Verletzen oder Töten mit einem Fahrzeug (z.B. Besen))
    • (5) RDAttack (Random Attack = Jemanden ohne Grund ver- oder anzaubern)
    • (6) Cheaten / Hacken / Glitchen oder Bugusing (Führen zu Permanentem Ausschluss)
    • (7) Fail-RP (Aus der RP Rolle fallen, also OOC im RP etc.. Dazu zählt auch das Androhen eines Tickets oder Supports im Voicechat/ Chat (In schweren Fällen kann dies auch zu Levelabzug führen, dies obliegt dem Supportführer)!
    • (8) Fear-RP-Bruch (Fear-RP= Wenn Angst deine Entscheidungen und Handlungen beeinflusst. Wer angebrachte Angst ignoriert, bricht die Fear-RP-Regel)
    • (9) NLR-Bruch (NLR (New Life Rule)= Nachdem du von einem anderen Spieler getötet wurdest, hast du keine Erinnerungen mehr an die letzte RP-Situation und hälst dich von dieser fern. Hierbei sprechen wir von mind. 10 Minuten)
    • (10) Spammen im Voicechat/ Chat (Hierzu zählen auch Soundboards, Stimmverzerrer, Instrumente, Mikrofonübersteuerungen) Ausnahme: Stimmverzerrer sind erlaubt, wenn dieser zweckmäßig eingesetzt wird und das RP fördern kann z.B. für eine Frauenstimme oder für magische Kreaturen.
    • (11) Propkill / Propsurf (Töten mit Gegenständen) / (auf einem Papier oder einem anderen Gegenstand surfen bzw. fliegen)
    • (12) Free-Spelling (Zaubern ohne RP-Grund!) Bei schlechtem Umgang mit einem Zauber können alle Zauber entzogen werden.
    • (13) Fremdwerbung jeglicher Art
    • (14) Metagaming (= Wissen im RP haben, das aus OOC-Quellen erlangt wurde.Informationsquellen außerhalb des RPs sind z.B.: Teamspeak, Discord, OOC-Chat, Spielerliste (TAB) Informationsquellen innerhalb des RPs sind z.B.: Voicechat, Local Chat, Eulenbriefe
    • (15) Powergaming (= Wenn man Roleplay macht, das die Fähigkeiten deines Charakters oder des Servers überschreiten; Beispiel 1: Du fesselst jemanden mit Handschellen, obwohl der andere Spieler einen Zauberstab in der Hand hält. Beispiel 2: Jemand zaubert den Cruziatus-Fluch auf dich und du behauptest immun zu sein. Beispiel 3: Du behauptest, jemanden mit dem Imperius-Fluch zu belegen, obwohl dieser auf unserem Server nicht existiert. Beispiel 4: Du befreist jemanden von seinen Handfesseln, obwohl du keinen Schlüssel für diese besitzt.
    • (16) Beleidigungen jeglicher Form (Ausnahme sind im Roleplay begründbare Bezeichnungen wie Schlammblut oder verschmutzt).

      Achtung: Besonders starke Beleidigungen können zu einem permanenten Ausschluss führen!
    • (17) Pornografische, rassistische, antisemitische oder rechtsextreme Inhalte jeglicher Form
    • (18) Das Verbreiten falscher bzw. nicht existenter Regeln
    • (19) Einen Owner/Leiter/Admin als Druckmittel benutzen
    • (20) Sexuelle Belästigung in jeglicher Form (dazu zählt auch E-RP)
    • (21) Ticket-Abuse (Tickets ohne Grund schreiben - das behindert die Arbeit der Teammitglieder)

    • (22) Das Betteln um Zauber bei einer Lehrkraft oder einem Teammitglied. Selbiges gilt für Hauspunkte/Geld etc.


    §1.2 Andere Spieler sind mit vollem Respekt zu behandeln.


    §1.3 Wähle einen Namen der dem Hogwarts-Universum gerecht wird


    • (1) Dein Name sollte maximal 25 Zeichen lang sein
    • (2) Dein Name darf maximal 2 Vornamen beinhalten
    • (3) Du darfst dich nicht nach prominenten Persönlichkeiten benennen
    • (4) Da Hogwarts in Schottland liegt, sollte dein Name englisch aussprechbar sein
    • (5) Dein Vor- und Nachname müssen mit einem Großbuchstaben beginnen- der Rest wird klein geschrieben
    • (6) Dein Name darf keine sexuellen, diskriminierenden oder sonstige anstößige Anspielungen enthalten
    • (7) Teammitglieder behalten sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt euch zu bitten, euren Namen zu ändern

    §1.4 Das Übernehmen der Arbeit eines Teammitglieds ist verboten . Das allgemeine Beantworten von Fragen zählt nicht dazu.



    §1.5 Mitgliedern und Donator ist es nur gestattet einen Votekick/ Votebann zu starten, wenn kein Team-Mitglied auf dem Server ist.


    §1.6 Das Androhen einer Strafe (Kick, Bann, etc.) ist untersagt - ausschließlich Teammitglieder sind dazu befugt, da diese die dafür vorgesehenen Rechte besitzen.


    §1.7 Der gesunde Menschenverstand muss vorhanden sein, um korrektes Roleplay zu führen.


    §1.8 Man muss die deutsche Sprache beherrschen, um Missverständnisse zu vermeiden und sich notfalls im Support verteidigen zu können.


    §1.9 Für einen Custom-Character müsst ihr im Forum im Bereich Charaktervorstellungen ein neues Thema verfassen. Nachdem eure Vorstellung mit "Angenommen" markiert wird, müsst ihr euch anschließend das "Donator-Customchar #Lifetime" (Link) kaufen.

    • (1) In eurer Charaktervorstellung solltet ihr eine Vorgeschichte sowie bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten eures Charakters erklären.
    • (2) Es ist für jeden Spieler Pflicht sich die Charaktervorstellungen eines jeden individuellen Charakters durchzulesen. Sollte es zu einem Regelbruch kommen der nur deshalb entsteht, weil man nicht über den betreffenden Charakter informiert war, so liegt die Schuld bei dem Spieler, der sich nicht informiert hat.

    §1.10 Bevor ein Job erstmalig gespielt wird, muss die Jobbeschreibung gelesen und im RP verkörpert werden.

    • (1) Eine gefesselte Person darf maximal 5 Minuten unbeaufsichtigt irgendwo stehen gelassen werden. Sollte der Spieler, der dem anderen Spieler die Fesseln angelegt hat, länger als 5 Minuten weg sein, so soll er dies im OOC-Chat anmerken.
    • (2) Zwischen Hogwarts und dem verbotenen Wald sowie zwischen Hogwarts und der Winkelgasse müssen gefesselte Personen als erstes durch den Teleporter gehen, da es sonst zu Problemen kommen kann. Sollte der Gefangene dies zur Flucht nutzen, wäre er des Fail-RPs schuldig!
    • (3) Eine Person muss zuerst handlungsunfähig gemacht werden (z.B. durch Schockzauber, Stunzauber, Entwaffnungszauber), bevor sie in Handschellen genommen werden darf. Ausnahme: Vertrauensschüler, Professoren, Auroren, Vampire und Schulsprecher dürfen Schüler auch ohne die oben genannten Zauber fesseln

    §1.11 Die Gemeinschaftsräume gelten als Allgemeine Safezonen! Niemand darf hier getötet oder entführt werden! Ausschließlich Auroren und Lehrer dürfen im gegebenen RP-Fall einen Schüler in seinem Gemeinschaftsraum fesseln!



    §2 Allgemeine Schulregeln:

    §2.1 Pointshop Titel und F3-Items dürfen nur RP-gerecht eingesetzt werden (z.B. Mützen müssen dem Model passen). Tiergestalten bzw. Pets gelten als Illusionszauber und haben keinen Einfluss auf das RP.


    §2.2 Es ist den Anweisungen der Lehrer Folge zu leisten.


    §2.3 Das Verwenden Verbotener Zaubern wird mit sofortiger Inhaftierung bestraft (Verbotene Zauber >> §26)


    §2.4 Diese Orte sind für Schüler verboten: Der Verbotene Wald, die Kammer des Schreckens und die Toilette des jeweilig anderen Geschlechts.

    • (1) Ausnahme: Es wird von einer Lehrkraft erlaubt und betreut.


    §2.5 Schüler sind dazu verpflichtet, an jeder Unterrichtsstunde teilzunehmen. Lediglich der Duellierclub ist ein Wahlfach.


    §2.6 Sollte ein Schüler das Haus eines anderen besuchen wollen, muss er zuerst den Vertrauensschüler des jeweiligen Hauses fragen.


    §2.7 In Gängen und Unterrichtsräumen wird nicht gezaubert, es sei denn es wird von einer Lehrkraft erlaubt.


    §3 Unterrichtsregeln

    §3.1 Der Lehrer kündigt bei Unterrichtsbeginn deutlich an, wie viele Verwarnungen zur Inhaftierung führen. Zusätzlich kann und sollte die Tafel benutzt werden, um die Regeln für Neuankömmlinge oder Zuspätkommer zugänglich zu machen.


    §3.2 Nur dem Vertrauensschüler/ Teammitglied (keinem normalen Schüler!) ist es gestattet, während des Unterrichts Schüler in die Zellen zu bringen.


    §3.3 Sollte kein Vertrauensschüler im Klassenzimmer sein darf, der Lehrer bei Notwendigkeit mithilfe seines Zauberstabes eingreifen. Dies beinhaltet nur Colloshoo, Impedimenta, Lente, Mimblewimble und Expelliarmus.


    §3.4 In den Unterrichtsstunden, in denen Zauber gelehrt werden, darf jeder Schüler pro Unterrichtseinheit nur einen Zauber lernen. Das "stehlen" von Büchern ist somit auch FailRP.

    • (1) Die Zauber werden in der richtigen Reihenfolge gelernt; sprich von links nach rechts.

    §3.5 Nur Professoren und Schulsprecher dürfen Unterricht halten!

    Ausnahme: Teammitglieder ab dem Rank Administrator dürfen in allen Jobs unterrichten!


    §4 Vertrauensschüler & Schülersprecher

    §4.1 Sie übernehmen die Vorbildfunktion für Schüler und haben sich deshalb auch vernünftig zu verhalten.


    §4.2 Nur Vertrauensschüler dürfen den Unterricht verlassen, um einen anderen Schüler in eine Zelle oder zu Dumbledore’s Büro zu bringen.


    §4.3 Bei Notwendigkeit darf ein Vertrauensschüler ohne Absprache mit einem Lehrer, Schüler inhaftieren. Hier muss der Arrestgrund jedoch verdeutlicht

    werden.


    §4.4 Vertrauensschüler müssen bei An- und Abwesenheit der Lehrkraft im Unterricht für Ordnung unter den Schülern sorgen.


    §4.5 Mit Ausnahme der oben genannten Regeln haben sich die Vertrauensschüler an die Regeln des normalen Schülers zu halten.


    §4.6 Die Schulsprecher stehen über den Vertrauensschülern und sind für diese verantwortlich. Sie sollen sich stets vorbildlich und vernünftig verhalten.


    §4.7 Die Schulsprecher dürfen, sollte kein Professor anwesend sein, auch Unterricht leiten und Zauber verteilen.


    §5 Schüler ohne Haus

    §5.1 Sie dürfen nicht angegriffen oder entführt werden.


    §5.2 Sie dürfen sich nur auf der Winkelgasse, im Bootshaus, in der Großen Halle und dessen Vorhof aufhalten.


    §6 Schüler

    §6.1 Einem Schüler ist es nur in folgenden Situationen (laut Serverregeln) gestattet zu zaubern:

    • (1) Er/Sie befindet sich in einem offiziellen Duell.
    • (2) Es wurde vom leitenden Lehrer einer Unterrichtsstunde kurzfristig erlaubt.
    • (3) Der benutzte Zauber kann keiner Person Schaden anrichten. (Nur mit RP Grund!)
    • (4) Der Zauber, den man benutzt, heilt eine Person. (Nur um tatsächlich zu Heilen, also nicht etwa Episkey grundlos herum zaubern)
    • (5) Es befindet sich Gefahr während eines Schulangriffs.
    • (6) Ein Lehrer hat dies in einer Notsituation gestattet.
    • (7) Zur Selbstverteidigung.

    §6.2 Lehrer werden nicht angezaubert! Die Schüler haben Professoren gegenüber stets respektvoll zu sein!


    §6.3 Außerhalb des Schulgeländes (Hogsmeade & Verbotener Wald, ab Kräuterkunde, Weg zum Quidditchfeld) darf, wenn das RP dies zulässt, gezaubert und angezaubert werden!

    • Beachten: Nur die Schüler!


    §6.7 Für ein offizielles Duell muss Folgendes beachtet werden:

    • (1) Ein Lehrer oder ein Vertrauensschüler hat zugestimmt.
    • (2) Beide Parteien haben dem Duell freiwillig zugestimmt.
    • (3) Es wurde im Vorhinein besprochen, welche Zauber verwendet werden dürfen.
    • (4) Selbst in einem Duell sind Verbotene Zauber nicht gestattet.

    §7 Vielsafttrank

    §4.1 Um Missverständnisse zu beseitigen, muss ein Vielsafttrank-RP per Ticketfunktion mit einem Teammitglied abgesprochen sein.


    §4.2 Vor der Nutzung muss erst die Person entführt werden, dessen Identität man annehmen möchte.


    §8 Lehrer/Professoren

    §8.1 Im Job des Professors ist Unterricht zu führen und allen weiteren Pflichten nachzugehen, die ein Professor hat! Ihr seid prinzipiell Vertretungslehrer für alle Fächer, wenn die Fachlehrer nicht anwesend sind. Solltet ihr gerade nicht unterrichten müssen, müsst ihr aktiv RP führen. Könnt ihr diese beiden Punkte nicht erfüllen, wechselt bitte den Job.



    §8.2 Zauber dürfen nur genutzt werden, um im Unterricht die Zauber zu demonstrieren und nicht, um Schüler bei einer Arrest-Flucht zu stoppen.


    §8.3 Es ist Professoren strengstens verboten Schülern Schaden zuzufügen, es sei denn der Schüler greift diesen an. Danach wären Lähmzauber angebracht.


    §8.4 Professoren haben einer Person vorab den Grund des Arrests zu verdeutlichen.


    §8.5 Professoren haben in Notfällen in eigenem Ermessen zu handeln, dennoch darf niemand zu Schaden kommen.


    §8.6 Nur die Hauslehrer dürfen in die Gemeinschaftsräume ihrer Häuser. Die anderen Professoren und Auroren dürfen nur mit Anwesenheit des Hauslehrers in die Gemeinschafträume. Dumbledore darf jeden Gemeinschaftsraum betreten.


    §8.7 Die Professoren haben stets den Befehlen Dumbledores zu gehorchen.


    §8.8 Lehrer dürfen lediglich von Dumbledore und McGonagall in Handschellen genommen werden.


    §9 Geister

    §9.1 Sie dürfen sich nur im Schloss und den Innenhöfen aufhalten


    §9.2 Im Gegensatz zu Peeves dem Poltergeist und der maulenden Myrte besteht die Funktion der Hausgeister primär darin, neuen Schülern zu helfen und ihnen das Schloss zu zeigen.


    §9.3 Physische Handlungen jeglicher Art sind einem Geist nicht möglich und gelten als Fail-RP.


    Ausnahme: Peeves mit seinem Swep


    §9.4 Geister dürfen den Unterricht nur dezent stören. Heißt: Sie sollen nicht unterbrechen oder auf irgendeine Weise zum temporären oder permanenten Abbruch führen.

    • (1) Ansonsten dürfen sowohl Peeves als auch Myrte das komplette Schulgebäude durchfliegen und die Anwesenden ein wenig stören


    §9.5 Geister dürfen sich im gesamten Schloss frei bewegen. Sie sollten allerdings vermeiden, den Unterricht zu stören.


    §10 Drachen

    §10.1 Der Ungarische Hornschwanz hält sich grundsätzlich vom Schloss fern.



    §10.2 Ein Ungarischer Hornschwanz ist sehr aggressiv. Er greift jeden Spieler, egal in welchem Job dieser spielt, an.


    §10.3 Der Babydrache darf sich auf dem ganzen Hogwartsgelände und im Schloss bewegen, bis auf die Gemeinschaftsräume.

    • (1) Ausnahme: Als Haustier eines Schülers darf der Drache dessen Gemeinschaftsraum in dessen Anwesenheit betreten.


    §11 Hauselfen

    §11.1 Hauselfen haben grundsätzlich auf ihren Herren zu hören. Hauselfen sind frei sich einen Meister auszusuchen, der Meister muss somit nicht zwangsläufig ein Schüler sein!

    • (1) Hauselfen sind sehr gehorsame Wesen und auch so zu spielen.


    §11.2 Wenn er von seinem Herren einen Befehl bekommt der regelwidrig ist, so ist dieser auch nicht auszuführen.


    §11.3 Hauselfen dürfen nicht dauerhaft unsichtbar sein.


    §11.4 Hauselfen dürfen nicht zaubern, wenn sie unsichtbar sind.


    §11.5 Der Besitzer des Hauselfen haftet für dessen Taten.


    §11.6 Hauselfen ist es erlaubt frei zu sein. Sie dürfen auch zaubern, haben jedoch Fear RP zu beachten! (Hauselfen werden von Zauberern als niedere Wesen angesehen und dementsprechend behandelt. Konsequenzen aus den Taten eines Hauselfen sollten euch also klar sein!)


    §11.7 Hauselfen dürfen nur mit in den Unterricht, wenn der Lehrer es ausdrücklich erlaubt.

    • (1) Sollte zugesagt werden, so hat der Elf keinesfalls den Unterricht zu stören und sich aus dem Unterricht rauszuhalten.


    §12 Wächter-Statue

    §12.1 Die Statue untersteht der Befehlsgewalt der Auroren, Dumbledore und McGonagall. Statuen handeln nur dann nach §12.2, sobald niemand autorisiertes sie befehligen kann.


    §12.2 Die Statue wacht außerhalb des Lockdowns über die Schüler und darf bei Gefahr eingreifen.


    §13 Dementoren

    §13.1 Dementoren dürfen nicht sprechen. Zur Verständigung sind Laute, die nicht als Worte zu verstehen sind, gestattet.


    §13.2 Sie stehen standardmäßig unter der Kontrolle von niemandem

    • (1) Ausnahme: Während des Zaubererkriegs stehen die Dementoren unter der Kontrolle Voldemorts.


    §13.3 Sie können nur durch einen Patronuszauber vertrieben werden. In diesem Fall verschwinden sie von diesem Ort und suchen sich ein neues Opfer. Die Patronusgestalten werden nicht angegriffen!



    §13.4 Sie dürfen das Hogwartsgelände betreten, bleiben allerdings vom gesamten Schloss fern und fliegen auch nicht darüber!


    §14 Besenlosigkeit

    §14.1 Nur die folgenden Personen dürfen Besenlosigkeit benutzen


    Weiß fliegen: Alle Professoren (außer Snape), alle Mitglieder des Orden des Phönix, Auror, Auror+, Professor Dumbledore, Madam Poppy Pomfrey, Zauberer, Hexe, Retrominer, Hogsmeade-Wirt, Waldhexe, Rita Kimmkorn,


    Schwarz fliegen: Lord Voldemort, Bellatrix Lestrange, Barty Crouch Jr., Professor Snape, Lucius Malfoy, Narzissa Malfoy, Fenrir Greyback, Werwolf, Todesser, Todesser+, Nekromant, Scabior, Zauberer, Hexe, Retrominer, Hogsmeade-Wirt, Waldhexe

    Alle Custom Charaktere, die dies beantragt haben, fliegen in der von ihr beantragten Farbe.


    §14.2 Während des Lockdowns darf überall geflogen werden.


    §14.3 Sollten bei einem Spieler zwei Verwarnungen bezüglich Besenlosigkeit vorhanden sein, wird die Besenlosigkeit entzogen.


    §14.4 Allgemein gibt es nur zwei verschiedene Farben: Weiß und Schwarz. Alle anderen Farben zählen als weiß und dürfen daher als Todesser nicht genutzt werden.


    §15 Aurorenregeln

    §15.1 Auroren sind Serious-RP Charaktere und dementsprechend zu spielen.


    §15.2 Auroren dürfen vereinzelt während des Ruhezustandes das Schulgebäude betreten, wenn sie einen Grund dazu haben.


    §15.3 Die auroreninterne Rangordnung gilt es zu beachten und Befehle von höherrangigen Mitgliedern gilt es zu gehorchen.

    Rangordnung:

    1. Zaubereiminister
    2. Zweigstellenleiter
    3. Ratsmitglied
    4. Auror


    §15.4 Auroren sind berechtigt in erforderlichen Situationen Zauber anzuwenden, um Schüler einzufangen.

    • (1) Diese werden der Schwere des Vergehens angepasst. Sollte ein Schüler beginnen, anderen zu schaden so sind Betäubungszauber gestattet. Sollte er aber nur beleidigen oder provozieren, so werden lediglich Colloshoo, Lente, Impedimenta, Mimblewimble, Modum, Inepta und Expelliarmus genutzt.


    §15.5 Die Auroren dürfen die Klassenräume nur mit einem vernünftigen RP-Grund betreten bzw. wenn sie von einem Professor angefordert werden. Sollte dies nicht der Fall sein so muss der Auror die vorhandene Lehrkraft um Erlaubnis bitten, dem Unterricht beizuwohnen.


    §16 Voldemort’s Armee

    §16.1 Wenn Todesser zu Spionagezwecken in der Schule sind dürfen sie trotzdem nur im verbotenen Wald töten.



    §16.2 Rangordnung:

    1. Lord Voldemort
    2. Bellatrix Lestrange / Barty Crouch Jr. / Todesser
    3. Lucius Malfoy / Narzissa Malfoy
    4. Scabior / Fenrir Greyback
    5. Horcrux
    6. Greifer


    §16.3 Avada Kedavra darf beim Lockdown von Voldemort und den Todessern genutzt werden. Zusätzlich darf dieser zu RP-Zwecken (im Wald) gezaubert werden (Töten von Gefangenen im RP/ Bestrafung der eigenen Reihen). Dementsprechend dürfen die unverzeihlichen Flüche auch nicht gespamt werden und müssen ausgesprochen werden!


    §16.4 Lucius Malfoy, Schulratsmitglied mit Kontakten im Zaubereiministerium, darf als eine Art Spion für den Dunklen Lord in die Schule und in die Winkelgasse. Für seine Frau gilt dies natürlich nicht im gleichen Maße.


    §17 Werwölfe

    §17.1 Der Werwolf darf sich nur Nachts (Nacht-Map) verwandeln und nur in der Freizeit.



    §17.2 Der verwandelte Werwolf darf sich nur während der Freizeiten im Schloss aufhalten.


    §17.3 Er darf sich den Todessern im Zaubererkrieg anschließen.


    §17.4 Der Werwolf jagt nur Menschen- Animagusgestalten und Tierwesen werden von ihm also ignoriert.


    §18 Scabior:

    §18.1 Scabior darf von jedem Aufträge annehmen! Töten darf er jeden Charakter.


    §18.2 Scabior fungiert als Auftragskiller, er nimmt Aufträge mit der E-Taste an


    §18.3 Scabior darf keine Gruppe über drei Personen angreifen.



    §18.4 Scabior ist ein SeriousRP-Charakter. Dementsprechend muss man sich eine RP-Geschichte einfallen lassen, um Leute aus der Klasse mit Handschellen zu führen (zB. Auftrag vom Ministerium).


    §18.5 Da er ein bekannter Anhänger des Dunklen Lords ist, muss er, wie die Greifer, Vielsafttrank nutzen, wenn er die Schule betreten möchte!


    §19 Greifer

    §19.1 Es dürfen ausschließlich Schüler entführt werden. Eine Entführung muss verdeckt erfolgen (=keine Zeugen).

    • (1) Ausschließlich Schüler ab dem 4. Jahr dürfen entführt werden!


    §19.2 Greifer fürchten sich vor Auroren und Ministeriumsmitarbeitern, bedeutet, FearRP gilt!


    §19.3 Die Aufgabe eines Greifers ist es nach Befehl eines Todessers oder von Scabior Schüler zu entführen.

    • (1) Greifer dürfen keine Schüler töten.


    §19.4 Bei einem Lockdown dürfen Greifer nicht mit angreifen. Das Entführen von Schülern während des Lockdowns ist jedoch legitim.


    §19.5 Greifer dürfen verbotene Zauber benutzen, wenn es Voldemort befielt.


    §19.6 Mit dem passenden Vielsafttrank gelten Greifer so lange als Schüler, bis sie ihre Handschellen zeigen, angreifen oder sich aus RP-Gründen offenbaren. Wenn sie die Schule ohne Vielsafttrank betreten, werden sie sofort als Feind erkannt!


    §20 Horcruxe

    §20.1 Es dürfen ausschließlich Schüler ab dem vierten Schuljahr umgebracht werden. Dies dient der Fairness bzg. Selbstverteidigung und Anfängerfreundlichkeit.


    §20.2 Ein Attentat/ eine Entführung muss verdeckt erfolgen (= keine Zeugen). Der Horcrux darf niemanden in einer Gruppe mit mehr als zwei Personen angreifen.

    • (1) Der Horcrux muss sein Opfer erst entführen, bevor er es töten darf.


    §20.3 Horcruxe fürchten sich vor Auroren und Ministeriumsmitarbeitern (FearRp gilt).


    §20.4 Sie sind charakteristisch geheimnisvoll und merkwürdig. Heißt: Sie sind anderen gegenüber verschlossen und interagieren mit anderen Schülern nicht auf die gleiche offene Weise, wie dies ein normaler Schüler tun würde!


    §20.5 Horcruxe dürfen nicht an offenen Kämpfen teilnehmen, weder für noch gegen ihre Fraktion (Lockdowns inbegriffen).


    §20.6 Horcruxe dürfen von ihren Reihen in Schutz genommen werden. So dürfen die Horcruxe sich auch bei ihnen aufhalten (Lockdowns inbegriffen).


    §20.7 Horcruxe töten alleine, nicht in Gruppen! Sie arbeiten ausschließlich allein.

    • (1) Sie wissen so auch nichts voneinander, also dürfen sie sich auch gegenseitig jagen und töten.


    §20.8 Horcruxe werden solange als Schüler angesehen bis sie beginnen jemanden anzugreifen (mit Zeugen), ihre Handschellen herausholen, RP-technisch eine Ankündigung machen oder enttarnt werden.


    §21 Sonstige Wesen

    §21.1 Dem Troll ist es erlaubt, Personen anzugreifen und diese zu fressen.

    • (1) Der Troll darf sich im dunklen Wald sowie auf dem Hogwartsgelände aufhalten, das Schloss ist tabu.
    • (2) Auch außerhalb des Zaubererkriegs unterstehen sie den Todessern! Zudem können Trolle während des Ruhezustandes während des Fachs Freizeit von den Todessern zur Schule geschickt werden.


    §21.3 Die Pixie darf den Verbotenen Wald betreten und sich auf dem Gelände aufhalten, jedoch nicht das Schloss betreten!


    §21.4 Der Akromantula ist es erlaubt, Personen anzugreifen und zu fressen.

    • (1) Auch außerhalb des Zaubererkriegs unterstehen sie den Todessern!
    • (2) Zudem können sie während des Ruhezustandes während des Fachs Freizeit von den Todessern zur Schule geschickt werden.
    • (3) Die Akromantula darf sich im dunklen Wald sowie auf dem Hogwartsgelände aufhalten, das Schloss ist tabu.
    • (4) Die Akromantula ist ein intelligentes Wissen und hat sich die menschliche Sprache angeeignet. Sie darf im RP also sprechen. Dies sollte allerdings für das RP angemessen bleiben!


    §21.5 Haustiere dürfen sich nicht in Klassen- und Gemeinschaftsräumen aufhalten ( Krätze, Krummbein und Mrs. Norris ausgenommen!)


    §21.6 Dem Riesen ist es erlaubt, Personen anzugreifen und diese zu fressen.

    • (1) Der Riese darf sich im dunklen Wald sowie auf dem Hogwartsgelände aufhalten, das Schloss ist tabu.
    • (2) Sie unterstehen außerhalb des Zaubererkriegs niemandem.
    • (3) Während des Zaubererkriegs kämpfen sie an der Seite des dunklen Lords


    §22 Sonstige Jobs

    §22.1 Den Farming Jobs ist es verboten ihre Utensilien auf dem Hogwartsgelände zu spawnen (Bricks Crafting, Retrominer, Crafting Mod).


    §22.2 Rita Kimmkorn

    • (1) Darf sich frei durch Hogwarts bewegen und dort Personen interviewen. Das Klassenzimmer darf ohne Einwilligung des Lehrers nicht betreten werden.
    • (2) Rita Kimmkorn ist allen Fraktionen gegenüber neutral eingestellt.
    • (3) Außer zur Selbstverteidigung darf sie nicht magisch tätig werden. Sie darf also nicht jemanden mit z:B. Lente zu einem Interview zwingen.


    §22.3 Die Waldhexe

    • (1) Die Waldhexe ist dazu berechtigt, Schüler zu verzaubern, um sie aus dem verbotenen Wald zu bringen. Dies beinhaltet ausschließlich Colloshoo, Impedimenta, Lente, Mimblewimble und Expelliarmus.
    • (2) Sie ist eine charakteristisch freundliche Person.
    • (3) Die Waldhexe darf Ms. Sprout und Madam Pomfrey bei ihren Tätigkeiten unterstützen.
    • (4) Die Waldhexe benötigt keine Aufenthaltsgenehmigung, um sich im Schloss und auf dem Hogwartsgelände aufzuhalten.


    §22.6 Professor Snape ist der Spion von Professor Dumbledore. Er spioniert die Todesser aus und übermittelt diese Informationen an Dumbledore. Dementsprechend darf er den Verbotenen Wald betreten, ohne von den Todessern angegriffen zu werden. In der Rangordnung steht er dort jedoch nicht sonderlich weit oben.


    §22.7 Fred und George dürfen nicht betrügen. Wird ihnen das Geld gegeben, so händigen sie auch das Buch aus.


    §23 Animagus

    §23.1 Man darf sich nicht in seiner Animagus-Gestalt auf den Schulfluren aufhalten! Dies gilt auch für Raben! Auf offenen Flächen (z.B. Innenhöfe) darf der Animagus sich aufhalten.

    • (1) Ausnahme: Professorin Minerva McGonagall und Sirius Black dürfen sich in ihrer Animagus-Gestalt überall in Hogwarts aufhalten.
    • (2) Ausnahme: Als Haustier verstandene Animagi (Katze zB., nicht aber Wolf, Säbelzahntiger etc.) dürfen in die Schule, aber nur mit ihrem Besitzer!


    §23.2 In Gängen und Klassenräumen darf man sich nicht in seine Animagus-Gestalt verwandeln.

    • (1) Ausnahme: Professorin Minerva McGonagall und Sirius Black dürfen sich in ihrer Animagus-Gestalt überall in Hogwarts aufhalten.
    • (2) Ausnahme: Als Haustier verstandene Animagi (z.B. Katze, Hund) dürfen sich in der Schule aufhalten, aber nur mit ihrem Besitzer!
    • (3) Ausnahme: Zu Vorführungszwecken im Unterricht darf man sich verwandeln.


    §23.3 Man darf in seiner Animagus-Gestalt nicht sprechen!


    §24 Gemeinschaften

    §24.1 Solltet Ihr eine Gemeinschaft gründen wollen, müsst ihr diese im Forum vorstellen. Diese Gemeinschaft ist erst offiziell, wenn sie von einem Teammitglied angenommen wird.

    • (1) Inhalt dieser Vorstellung sind eine genauere Vorstellung eurer Tätigkeiten und Ansichten und eine Mitgliederliste
    • (2) Zu Gemeinschaften zählen Gilden, Gruppen, Clans, Clubs, Bündnisse, Familien und Vereine


    §24.2 Für Mitglieder jeglicher Gemeinschaften gelten Kollektiv-Strafen. Das bedeutet, sollte eins der Mitglieder Regeln brechen oder negativ auffallen, können dafür alle Mitglieder dessen Gemeinschaft bestraft werden.


    §25 Fortgeschrittene Zauber

    §25.1 Folgende Zauber dürfen von Schüler nicht genutzt werden: Hail of Bullets Duo, Gonfiare, Crucio, Sanitatem Maxima, Protego Totalum, Switching Spell, Perfectium, Infernum, Alohomora, Colloportus, Protego Custos. Ausnahme: wenn für die hier genannten Zauber donatet wurde, darf man diese auch als Schüler verwenden.


    §25.2 Folgene Zauber sind von Schülern unter keinen Umständen zu wirken: Infernum, Eisdragoneer, Alohomora, Colloportus, Protego Custos, Dragoneer Maxima, Solis Maxima, Zorn des Himmels, Dragoneer Mike.


    §25.3 Folgende Zauber sind ausschließlich als Todesser, Voldemort oder Horcrux zu nutzen: Igne Damnum, Forbefire Rot (stärker), Morsmordre, Avada Kedavra! Der Horcrux darf ebenfalls Avada Kedavra nutzen.


    §25.4 Der Vergessenszauber Obliviate lässt den Angezauberten die gesamte letzte RP-Situation vergessen!

    • (1) Schülern und Professoren, mit Ausnahme von Dumbledore, ist der Gebrauch dieses Zaubers untersagt!
    • (2) Das Obliviieren eines im RP höherstehenden Charakters ist untersagt! (Powergaming); Ein gewöhnlicher Todesser obliviiert also weder den Dunklen Lord noch Dumbledore!


    §25.5 Ausschließlich Der Todesfluch Avada Kedavra, Fulgur Totalum, Fulgur Mortem, Gonfiare, Confringo, Secare und Deletrius gelten als Tötungszauber. Die Auswirkungen aller anderen Zauber sind im RP als Bewusstlosigkeit zu behandeln!


    §25.6 Der Zauber Rennervarte darf nicht verwendet werden, wenn jemand durch Tötungszauber (s. §26.5) getötet wurde! Während eines Lockdowns darf Rennervarte nicht verwendet werden.


    §26 Lockdown

    §26.1 Lockdowns sind PVP-Events- somit tritt §8 (Fear-RP) außer Kraft.


    §26.2 Einen Lockdown darf nicht während der Pause ausgerufen werden.


    §26.3 Zwischen zwei Lockdowns müssen mindestens zwei Stunden vergehen.


    §26.4 Beim Lockdown wird die NLR auf die Restzeit des Lockdowns ausgeweitet, sprich: Wer während des Lockdowns stirbt, bleibt bis zu dessen Ende an seinem Spawnpunkt und greift auf keine Weise mehr in das Geschehen ein!


    §26.5 Zaubererkrieg

    Folgende Regeln sind während eines Zaubererkriegs zu beachten:

    • (1) Ein Zaubererkrieg wird von Voldemort ausgerufen und auch nur dann, wenn er einen RP-Grund bzw. ein Ziel hat
    • (2) Alle Todesser mit Ausnahme von Lore-Charakteren müssen eine Maske tragen.
    • (3) Ein Zaubererkrieg kann aus Fairness-Gründen nur dann ausgerufen werden, wenn das Verhältnis zwischen Verteidiger und Angreifer ausgeglichen ist.
    • (4) Schüler ab dem 4. Jahr dürfen mitkämpfen, wenn sie dies wollen!
    • (5) Es darf weder in die Gemeinschaftsräume rein noch heraus gezaubert werden.
    • (6) Professoren und Auroren haben für den Schutz der Schüler zu sorgen.
    • (7) Auroren und Todesser dürfen sich überall aufhalten. Ausnahme: Todesser dürfen nicht in Gemeinschaftsräume.


    §26.6 Ministeriumsoffensive (Auroren)

    Folgende Regeln sind während einer Ministeriumsoffensive zu beachten:

    • (1) Eine Ministeriumsoffensive wird vom Zweigstellenleiter ausgerufen und auch nur dann, wenn er einen RP-Grund bzw. ein Ziel hat.

    Edit by ray